• Audiodeskription audioskript: Klappe Auf!
  • Audiodeskription audioskript: Klappe Auf!
  • Audiodeskription audioskript: Klappe Auf!
  • Audiodeskription audioskript: Klappe Auf!

Kurzfilmfestival KLAPPE AUF!

Seit 2013 findet das Festival alle zwei Jahre in Hamburg statt. Jedes Jahr können zu einem gesetzten Thema Kurzfilme alle Genres und Stilrichtungen eingereicht werden. So entsteht ein spannendes vielfältiges Programm: vom kritischen Dokumentarfilm bis zu verspielt animierten Utopien einer besseren Welt ist alles dabei.
Die Besonderheit des Festivals ist, dass es in Konzeption, Programmauswahl und Moderation gemeinsam von unterschiedlichen Menschen, z.B. mit und ohne Behinderungen, organisiert und durchgeführt wird.
Alle Filme des Festivals werden mit Untertiteln für Gehörlose und mit Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte vorgeführt. Jeder Kurzfilm verwandelt sich somit durch eine Live-Audiodeskription im Kinosaal in einen Hörfilm. Außerdem wird das Festival von GebärdensprachdolmetscherInnen und SchriftdolmetscherInnen begleitet und alle Veranstaltungsorte sind barrierefrei zugänglich.
Am Ende des Festivals werden 3 Jurypreise, ein Publikumspreis und ein Teampreis verliehen.

Veranstalter: alsterdorf
Durchführung: KLAPPE AUF! Kurzfilmfestival
Festivalleitung: Andreas Grützner
Schirmherrschaft: Fatih Akin
Ort: Metropolis Kino Hamburg
Festivalausgaben: 2013, 2015, 2017

Copyright Szenenbilder: KLAPPE AUF!

Auftraggeber:
KLAPPE AUF! Kurzfilmfestival

Zeitraum:
11/2013
11/2015
11/2017

KLAPPE AUF!

Related Projects

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir nutzen Cookies, um Sie auf unseren Internetseiten bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern oder Sie auf "Akzeptieren" klicken, gehen wir davon aus, dass Sie mit allen verwendeten Cookies einverstanden sind. Sie können allerdings zu jeder Zeit Ihre Cookie Einstellungen ändern.

Schließen