Salon im Kleisthaus

Live-Audiodeskription

„Salon im Kleisthaus“ ist das neue digitale Talkformat von „Kultur im Kleisthaus“, der Kulturmarke des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen. In dem Video – Podcast geht es um Kunst, Demokratie und Inklusion. Wir produzieren die Audiodeskriptionen dazu.
In seiner zweiten Sendung trifft Jürgen Dusel auf die Moderatorin, Autorin und Slam Poetin Ninia LaGrande. Sie ist Geschäftsführerin des Büros für Popkultur GmbH & Co. KG in Hannover, wo sie inklusive Kulturkonzepte entwickelt. Jürgen Dusel spricht mit ihr über Teilhabe an Kultur in Pandemie-Zeiten, Mode und Inklusion und was sie in Kindheit und Jugend „stark“ gemacht hat.

Wer die erste Talkrunde mit dem Galeristen Johann König verpasst hat oder noch einmal anschauen möchte, hier der Direktlink zum Video mit Audiodeskription, Gebärdensprache und Untertitel:
1. Salon im Kleisthaus mit Johann König

Produktionsfirma: facts and fiction
Sprecherin: Ilka Teichmüller
Produktionsjahr: 2020

Auftraggeber:
facts and fiction

Zeitraum:
12/2020

Related Projects